Programme

Genießen Sie exklusive Konzertprogramme zu ausgewählten Themen, die aufgrund Ihrer Einzigartigkeit zu einer außergewöhnlichen Entdeckungsreise einladen. Wählen Sie aus einer Vielzahl von Konzertideen, oder lassen Sie sich ihr eigenes, maßgeschneidertes Konzept entwerfen.

Fanny und Felix
Eine poetische Liebesbeziehung

Die enge Verbundenheit der Geschwister Fanny und Felix Mendelssohn Bartholdy steht im Mittelpunkt dieses Konzertprogrammes.

Begegnen Sie diesen außergewöhnlichen Menschen und entdecken Sie die vielen Facetten dieser ungewöhnlichen Beziehung in Wort und Ton: Poetische, kuriose und spannende Briefe der beiden Geschwister, in Kombination mit ihren Kompositionen garantieren eine abwechslungsreiche Konzertstunde.

Daniela Enzi, Rezitation
Detlef Mielke, Violoncello
Gregor Unterkofler, Klavier

Werke und Briefe von Felix Mendelssohn Bartholdy und Fanny Hensel

Saxorgy
Ungehörtes für Saxophon und Orgel
Erleben Sie das Aufeinandertreffen zweier musikalischer Stile und entdecken Sie die ungehörte Kombination von Saxophon und Kirchenorgel. Genießen Sie unsere Arrangements bekannter Titel von Astor Piazolla, George Gershwin u.a. und lassen Sie sich von den überraschend reizvollen Klängen inspirieren.

Saxophon | Orgel

Werke von E. Grieg, A. Piazolla, E. Bozza, u.a.

Hörprobe

Eins und eins | Lieder von der Liebe
Vermischtes aus vier Jahrhunderten

Musik unterschiedlichster Herkunft, von der Renaissance bis zur Moderne, wird neu kombiniert, arrangiert und interpretiert.

Erleben Sie die Einsamkeit Franz Schuberts, die Melancholie John Dowlands, oder lauschen Sie mit uns dem Liebesglück von Felix Mendelssohn Bartholdy. Dieses Programm birgt zahlreiche Facetten der Liebe: von der Schwärmerei in einem jiddischen Liebesbrief bis zum Liebesbekenntnis der Beatles.

Genießen Sie diese besondere musikalische Mixtur, und lassen Sie sich von unseren außergewöhnlichen Arrangements überraschen.

Regina Hopfgartner, Stimme
Gregor Unterkofler, Stimme und Klavier

Werke von J. Dowland, F. Schubert, G. Böhm, R. Hahn u.a.

Hörprobe

Silberklang und Silberschein
'Wie deutlich des Mondes Licht zu mir spricht'
Mit seinem reinen Silberschein war der Mond stets Inspiration für Künstler verschiedener Genres. Das reine Licht des Mondes begleitet den Suchenden auf seiner Wanderung, die Liebenden beim nächtlichen Spaziergang und den Einsamen in seinem Zimmer. Begleiten Sie uns auf eine Reise im Zeichen des Mondes und erleben Sie die Faszination seines silbrigen Scheins.

Sopran | Traversflöte | Barockfagott | Cembalo
Werke von G.F. Händel, G. Böhm, J. Haydn, F. Schubert u.a.

Stiller Abend, dunkelgold
'Jiddische Lieder'
Tauchen Sie mit uns in die Fülle des jüdischen Lebens ein und entdecken wir gemeinsam die gefühlsbetonte Welt der jiddischen Musik. Begleiten Sie die Grine Kusine auf ihrem Weg in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, hören Sie dem Schicksal der Zehn Brider zu oder swingen Sie mit den Verliebten zu Bei mir bist du schejn.

Die Kombination von Saxophon, Stimme und Klavier verleiht der traditionellen Musik einen besonderen Reiz und bringt neue Facetten ans Licht. Genießen Sie diese besondere musikalische Mixtur, und lassen Sie sich von unseren außergewöhnlichen Arrangements überraschen.

Alexandra Lassnig-Walder, Altsaxophon
Regina Hopfgartner, Stimme
Gregor Unterkofler, Stimme und Klavier

Hörprobe

25. Okt. 2017